Vor-Winterwanderung LSV Senioren 60+ vom 06.11.2019

Ä xundi Sach LSV-Senioren 60+

Novemberwanderung 2019.

Beim alt ehrwürdigen Gemeindehaus von Steffisburg treffen sich 15 wanderfreudige LSV 60 + Männer (bei 3 Entschuldigungen). Bereits nach 200 m Wegstrecke, nach der Villa Schüpbach, steigt der Wanderweg sanft an um schon bald effektiv steil (zT. Treppenstufen) Richtung Hartlisberg anzusteigen.

Auf der Riedereflue (ca. 800 MüM) geniesst man eine wunderbare Aussicht Richtung Westen und Nordwest. Auf dieser Aussichtskante blies uns der Novemberwind so richtig um die Ohren. Das Bänkli für Wanderer wurde jedenfalls von niemandem benutzt. Natürlich war nicht die Temperatur schuld daran, sondern unsere Fitness, denn einige Teilnehmer scharrten schon nach ein paar Minuten ungeduldig im Teppich der dürren Buchenblätter, ein unmissverständliches Zeichen, die Wanderung Richtung Rotachenbrücke Brenzikofen anzupeilen. Beim Brätliplatz Schächli an der Rotache gabs noch  eine kurze Pause, bevor wir die nächste Steigung, die Schniggene, unter die Füsse nahmen. Hier wurde es definitiv ruhig, ein untrügliches Zeichen dass der Kreislauf entsprechend gefordert wird.

Nach dem Zwischenhalt im Luegholz (mit Pausenbier), wanderten wir via Tüechtiwil – Schnittweier an den Startpunkt zurück.
Nochmals ein grosses Merci für das zahlreiche mitmachen. So macht es uns beiden Organisatoren Spass, etwas für LSV60+ auf die Beine zu stellen, sei es zum Velofahren oder zum Wandern. Danke.
Wir freuen uns schon auf die Jahresabschlusswanderung mit fröhlichem Ausklang vom Mittwoch, 4.12.2019. Details sind zu gegebener Zeit auf der LSV-Homepage zu sehen.

Silvio und Edi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.