Category Archives: Senioren 60+

Senioren 60+ Veloausfahrt vom 01.09.2021

Der Septemberausflug lud wettermässig richtig zum Radfahren ein. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen trafen wir uns wie gewohnt bei der ARA Uetendorf. Trotz einigen Abwesenden (Gesundheit/Ferien/Grossvaterpflichten) machten sich 11 Teilnehmer auf die ca. 40 Km mit gegen 400 Hm für Senioren doch recht anspruchsvolle Rundfahrt. Unter dem Titel Moränenhügel im Westamt begann nach kurzer Einfahrstrecke bereits der erste Anstieg (in Velofahrerkreisen Bergpreis genannt) zum Uetendorfberg. Via Gurzelen vorbei am Dittligsee, Reckenbühl, Bodenzingen, Tannenbühl, Hauli, Bir Schür fuhren wir um den Mentschenberg zum Wasserreservoir Neuhaus.
Ein sehr schöner Ausblick entschädigte uns für die bisherigen Anstrengungen (über den verlassenen Traktor mit laufendem Motor wurde heftig diskutiert, Hauptsache Bio). Weiter ging die Fahrt Richtung Höfen, Uf der Burg, bei etlichen Waffenläufern unter uns, am legendären Hag entlang in die Abfahrt von Hohlinden. Die anschliessende Fahrt über den Zwieselberg war dann kein grosser Kraftakt mehr. Durchs Glütschbachtäli vorbei an den Schiessanlagen Guntelsey und Wyttaumatte trafen wir gutgelaunt im Kreuz Allmendingen ein. Nach gemütlichem Gespräch und einem Bierl (Danke dem Spender) nahmen wir die restliche Strecke via Allmend, Brüggarten zurück zum Ausgangspunkt unter die Räder. Es war sicher für alle ein gelungener Nachmittag. Schön das wir uns mit unseren vielen Jahren auf dem Buckel noch auf diesem Niveau bewegen können.
                                                            
Der nächster LSV 60+ Anlass findet am Mittwoch, 6. Oktober 2021, statt.

LSV Senioren 60+ – Velotour vom 01.09.2021

Liebe Senioren 60+
Das Wetter passt zum Velofahren!
                                        
Treffpunkt:  01.09.2021 um 13.00 h bei der ARA Uetendorf
Route:         Moränenhügel im Westamt, ca. 40 Km mit 400 Hm.
Fahrzeit:      ca. 2,5 Std.
Ausrüstung:  Velo in gutem Zustand, Rennräder nicht geeignet (zum Teil Naturstrassen),  Velohelm, Trinkflasche empfohlen.
Rückkehr:    ca. 16.30 h bei der ARA Uetendorf
Ein Restaurationsbesuch ist erst gegen Ende der Tour möglich.
Edi + Silvio freuen sich auf viele gutgelaunte Radfahrer!

Bericht zur Wanderung der Senioren 60+ vom 07.07.2021

Es war sicher kein schlechter Entscheid, die Wanderschuhe zu schnüren, kamen wir doch den ganzen Nachmittag ohne Regenschutz aus.
9 aktive Wanderer trafen sich am Bahnhof Thun. Mit dem Bus erreichten wir unseren Ausgangspunkt Flüeli Steffisburg. Der sogenannte Chnöibrächerstutz lies den Puls (trotz relativ flacher Einlaufrunde) etwas höher steigen. Über Schnittweierbad-Tüechtiwil erreichten wir Muri. Die Aussicht auf Steffisburg immer wieder schön.
Nach dem Abstieg via Dürrenbüel Oberzelg vorbei an der alten Kehrrichtdeponie genossen wir noch den Ausblick ab Klostern.
Unsere Wanderung beendeten wir in der Gartenwirtschaft der Brassi 98 bei einem Bierli (Danke Hans Reist).
Nach der Augustpause treffen wir uns am 1.September 201 zur vorgesehenen Velotour.
Heit e gueti Zyt blibet Gsund u häbet Sorg!
Liebe Gruess
Edi u Silvio
1 2 3 13