Pfingstmeeting Zopfigen -14.05.2016

Nach einem nicht sehr gelungenen Saisonauftakt am vergangenen Auffahrtsmeeting in Langenthal stand am 14. Mai das Pfingstmeeting in Zofingen vor der Tür. Mein erster 1500m Lauf in dieser Saison – darauf war ich wirklich gespannt.
Gerade als wir in Zofingen ankamen, fing es an zu regnen. Bis zu meinem Start verblieben jedoch noch 3 Stunden – die Hoffnung auf Sonnenschein war also noch da. Ich hatte genügend Zeit, um das 300m Hürden Rennen von Kariem Hussein und das 800m Rennen meiner Trainingskolegen zuzuschauen. Das war wieder einmal interessant! Wurde sogar von einer U18 Athletin aus dem Wallis die U18 EM Limite über 800m gerannt.
Nach den üblichen 20 Min Einlaufen, der Laufschule zusammen mit den Trainern und den Steigerungsläufen ging es um 16:00 Uhr los. Alle Kategorien starteten gemeinsam – insgesamt waren 16 Athletinnen von Jahrgang 1988 – 2000 am Start. Sogar zu regnen hat es aufgehört – das Rennen konnte also beginnen.
Nach einem guten Start fand ich den Anschluss zu einer Gruppe, mit welcher ich eigentlich die ganzen 3 3/4 Runden zusammen laufen konnte. Mit einem guten Laufgefühl lief ich die ersten 1000m in 3:18 und konnte die 1500m schlussendlich in 5:03 auf dem 11. Rang beenden. Somit habe ich meine persönliche Bestzeit um 3 Sek verbessert und die Limite für die „Aktiv SM“ erfüllt. Mit dem Rennen bin ich wirklich zufrieden. Nun ist das nächste Ziel, die 5 Min Grenze zu knacken. Die erste Chance dazu werde ich schon in 2 Wochen am Nachwuchsmeeting in Bern haben – ich freue mich!
Anja

IMG_9099

Super Anja – herzliche Gratulation und mach weiter so! Wir drücken die Daumen, dass dein Ziel bald in Erfüllung geht :-)! Marianne und die LSV-KollegenInnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.