Kerzerslauf

Projekt Kerzerslauf 18. März 2017

Bei perfekten Laufbedingungen (regnerisch, 10-12 Grad, teilweise mit Rückenwind!) machten sich eine Horde wildgewordener LSV-Rennmäuse auf zum Projekt Kerzerslauf 2017.

Zuerst stellten sich die meisten die Frage welches Tenue den das Richtige sei. Oben lang – unten kurz, oben lang – unten lang, oben kurz – unten lang oder doch lieber oben kurz – unten kurz? Ist ja egal, auf jeden fall trugen alle LSV-Rennmäuse am Start ein Tenue!

Die einte Rennmaus hat vor dem Start aufgrund ihrer Angeschlagenheit noch Zweifel ob das Rennen gut verlaufen würde? Das nötige Adrenalin tat aber bei ihr und allen anderen LSV-Rennmäusen seinen Job hervorragend und so konnten fast alle ihre bisherigen Resultate bestätigen resp. verbessern.

Toll gemacht – Super!

Bei gemeinsamen Bier, Rivella, Ramseiermost, Bienenstich und Sandwich wurde nach dem Rennen noch heftig „plagiert“ und diskutiert und bereits über das nächst Projekt der LSV-Rennmäuse geflirtet bis sich schlussendlich alle gemächlich auf die Rückreise machten!

Bis zum nächsten Projekt der LSV-Rennmäuse!

 

Herzliche Gratulation an alle und ein grosses Merci an Michael für den Bericht.

 

Resultate:

Nachwuchs 1.4km:  
67. Müller Andrea 06:29.4 U14F
69. Brechbühl Lucia 06:29.8 U14F
     
Kurzstrecke 5km:  
8. Kehrle Nadja 19:48.1 F20
14. Ringgenberg Anja 20:44.4 F20
Mischler Werner 33:12.1 Walking M20
     
Langstrecke 15km:  
63. Wüthrich Simon 58:05.0 M20
21. Waber Beat 01:00:53.5 M50
6. Schranz Fred 01:01:47.1 M55
67. Schüpbach Michael 01:02:23.7 M35
123. Hürlimann Samuel 01:06:36.9 M35
30. Perren Marianne 01:11:52.9 F40
37. Schüpbach Anina 01:13:43.0 F35
372. Staudenmann Adrian 01:15:03.0 M20
57. Müller Daniela 01:16:42.8 F35
17. Däppen Günther 01:23:56.9 M70
35. Scholl Hans 01:34:28.2 M70

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.