Senioren 60 + – A xundi Sach – Jahresabschluss am 5. Dezember 2018

Ä xundi Sach LSV-Senioren 60+

Dezember 2018

 

Die Wanderung Uttigen Bahnhof bis Rotache war für die 18 Teilnehmer nichts Neues. Und doch….wir konnten Nähe Stockere ein schön geschmücktes Platzgerhüse bewundern.

Hingegen der Wanderpfad am linken Ufer der Rotache im Raum Brenzikofen Hasliwald und dann das Ägelmoos hatte etwas einzigartiges fast mystisches an sich. Viel Moos als Bodenbedecker. Aber nicht nur, es hatte viele grau-weisse Mossgeflechte auch an den Tannen und Sträuchern. Der Höhepunkt dieser Wanderung war der Blick (Pkt. 594) vom Heimberghubel Richtung Stadt Thun und Oberland.

Der zweite Höhepunkt war natürlich der traditionelle Chlousehöck im Pintli. Die Wirtin hat uns mit einem schön dekorierten Tisch überrascht. Auch fehlten die selbstgebackenen Gritibänzen mit Schoggistängeli nicht. Notabene die erste Runde inkl. Zvieri bezahlte die LSV Kasse. Danke.

Besonders freute es uns, dass Kudi Aeschlimann ebenfalls dabei sein konnte.

Danke auch an alle LSV60+ Aktiven für den grandiosen Geschenkkorb, den Edi und ich entgegen nehmen durfte. Und nochmals ein grosses Danke an die mir unbekannten Spender welche den Rest der Zeche im Pintli bezahlt haben.

Zu gut und Letzt: können wir sagen, dass wir viele schöne Stunden während des ganzen Jahres gemeinsam verbringen konnten, sei es mit Velotouren oder Wanderungen.

Ich wünsche allen eine ruhige Adventszeit, feierliche Weihnachten und einen guten Rutsch
ins 2019.         

bx = bliebet xund!

Silvio Bianconi

 

Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.