2. Chlousehöck

Gestern hat im Bergschulhaus der zweite Chlousehöck stattgefunden. Während die fleissigen Helfer ein gemütliches Ambiente im Eingangsbereich herrichteten, duellierten sich die 2er Team mit Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker an der frischen Luft im finsteren Uetendorf-Berg bei Vollmond. Ziel war es, die vorausgesagte Zeit im Team umzusetzen. Mit sehr geringer Differenz konnten sich Peter Zeller und Hans Zysset als Sieger feiern lassen. Anschliessend fand der gesellige Teil „Chlousehöck“ an der Wärme bei Punch, Tee, Bier, Grittibänz, Mandarinen und Nüssli statt.
Ein herzliches Dankeschön an ALLE die zum guten Gelingen des zweiten Höcks beigetragen haben. Sonia Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.