Waffenlauf Kategoriensieg für Simon Wüthrich

36. Burgdorfer Herbstlauf mit Waffenlauf

 

Prächtiges Wetter, eine schöne aber hügelige Strecke auf guten Nebenwegen, ein tolles Miteinander beim Volkslauf/Waffenlauf, zeichnete  den Lauf zu einem  “Daumen hoch“ aus.

Simon hat sich spontan dazu entschlossen, den Waffenlauf zu bestreiten.

Speziell bei diesem  Waffenlauf: mit dem souveränen Sieger Christian Kreienbühl stand sogar ein Olympiamarathonläufer von 2016 in Rio/Brasilien am Start und  dank einigen OS-Schülern war die M20 Kategorie zahlenmässig sogar die Grösste, was sich auf das Startfeld sehr positiv auswirkt.

Dank seiner guten Form lief Simon mutig mit, war bereits nach vier Kilometern Gesamtsechster und an der Reihenfolge der ersten Sechs änderte sich bis ins Ziel nach sechszehn Kilometern nichts mehr.

Da im Waffenlauf die etwas älteren Herren das Tempo angeben, wurde Simon als Gesamtsechster und mit drei Minuten Vorsprung Sieger in der Kategorie M20. Erschöpft, aber nicht fix und fertig, genoss Simon den Erfolg beim seinem hoffentlich nicht letzten Waffenlauf.

 

Mich freute der Waffenlauf-Kategoriensieg von Simon riesig und später beim Melken habe ich gedacht, wir sind wohl schweizweit die einzigen Vater und Sohn Waffenlaufkategoriensieger, toll.

Fredy konnte dieses Jahr mehr schlecht als recht trainieren und wenn dann noch ein schlechter Tag dazu kommt, ja dann wird’s hart. Hoffentlich geht es jetzt Beschwerden frei weiter, denn wer wie Fredy eine Neun als Endziffer im Jahrgang hat, der will durch den Winter alles geben.

Hans Habegger ist sowieso bei jedem Waffenlauf dabei, „ öppe so um di 325 Löif“.

 

Hans Scholl erreichte beim Hauptlauf in der M70 Kategorie den sehr guten zweiten Platz.

 

Zum Schluss noch dies : Manchmal ist spontan besser als langes planen ( siehe oben ).

Daher nächsten Sonntag möglichst viele LSVlerInnen beim Gantrischtrail am Start.

 

Bericht Christian Wüthrich

 

 

Resultate 16.1km:

Waffenlauf M20 – 1. Wüthrich Simon – 01:08:16.6

Waffenlauf M50 – 11. Schranz Fred – 01:19:51.4

Waffenlauf M60 – 25. Habegger Hans – 02:14:30.9

Volkslauf M70 – 2. Scholl Hans – 01:21:41.1

Walking 11.2km – Blatter Marie-Anna – 01:59:23.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.