12. Stockhorn-Halbmarathon 2015

Mit 450 Teilnehmern war auch dieses Jahr der beliebte Stockhornhalbmarathon von Oberwil i. Simmental aufs Stockhorn durchgeführt worden. Die Höhendifferenz beträgt bei dieser anspruchsvollen Strecke + 1724 Meter / – 371 Meter. Bei idealer Lauftemperatur nach den vielen heissen Tagen und Wochen freute es uns Läuferinnen und Läufer vom LSV Uetendorf sehr auf die Unterstützung von Fritz und Paul Ringgenberg mit den Bikes und Hansueli Sigrist mit Kurt Aeschlimann bei Km 19. Merci vielmal. Das gab uns noch einmal Moral und Kraft für den steilen Schlussaufstieg.

Mit einem Lächeln und glücklich kam Sonja Rüegsegger als Kategorien 7. ins Ziel. Trotz der Superzeit waren da noch Reserven auszumachen und wir sind überzeugt Sonja wird am Jungfrau – Marathon einen grandioses Rennen zeigen. Bravo Sonja!

Einmal mehr schnellster vom LSV war Rolf Messerli  mit einem 3. Rang lächelte er vom Podest. Fred Schranz verpasste das Podest knapp, durfte aber sicher mit dem 4. Rang sehr zufrieden sein. Ueli Thomann erreichte das Ziel ebenfalls unter 2.30 Std.

Sonja Rüegsegger, Rolf Messerli , Ueli Thomann und Fred Schranz danken für die tolle Unterstützung.

IMG_7041

Rangliste vom Stockhorn-Halbmarathon, Samstag, 25. Juli 2015:

Frauen

7. Sonja Rüegsegger 2:39.43.1 (F40)

IMG_7021

IMG_7024

Herren

3. Rolf Messerli 2:05.54.6 (M40)

4. Fred Schranz 2:11.37.7 (M50)

27. Ueli Thomann 2:29.51.8 (M40)

83. Matthias Straubhaar 3:19.27.3 (M 30)

 

Bravo – herzliche Gratulation an unsere Bergläufer-/in – wir sind stolz auf Euch!

Eure LSV-Kollegen/-innen

IMG_7025IMG_7028IMG_7029IMG_7030IMG_7031IMG_7032

IMG_7040IMG_7039IMG_7038

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.