Senioren 60+ Wanderung vom 03.04.2019

Ä xundi Sach LSV-Senioren 60+
Aprilwanderung 2019

Kurz vor 12 Uhr starteten 15 Männer am Bahnhof Ringgenberg ohne Startkaffee; aber mit der Gewissheit, dass wir unser Sandwich, nach ca. 50 Min. wandern, auf der Burg Goldswil auspacken können.
Erlaubt mir noch ein paar Worte zu dieser Burg: im 16. Jahrhundert wurde die Anlage nur kurz als militärischer Stützpunkt reaktiviert. Mit Gründung des Schweizerischen Burgenvereins erwachte 1928 das historische Interesse an der Burgruine. Ringmauern und Ostturm wurden einer ersten Sanierung unterzogen. 1946/1949 und 2006–2008 fanden weitere Sanierungen statt… und genau an diesem historischen Ort, mit Sicht in die Berge, auf’s Bödeli und den Thunersee konnten wir die Mittagspause geniessen.
Nach dem Abstieg vom Burghügel überquerten wir die Aare auf der Eisenbahnbrücke, wanderten dem Brienzersee entlang bis Bönigen. Ab hier wanderten wir auf dem Damm der Lütschine, teils auf der rechten, teils auf der linken Fluss-Seite bis Wilderswil. Nein nein!! jetzt noch nicht zum Bahnhof, sondern zur Burg Unspunnen (nochmals so eine geschichtsträchtige Anlage); jedoch sicher allen Teilnehmern bekannt durch das Unspunnenfest, welches 1805 zum ersten Mal als Schwing- und Älplerfest (+Steinstossen) durchgeführt wurde (lt. Google). Seit 1905 wurde ein 83,5 Kg schwerer Stein verwendet, der Unspunnenstein genannt wird. Nach dem kurzen Abstecher auf die Burg mussten wir zügig Richtung Wilderswil Bahnhof marschieren. Die aufgezogenen Sturmböen versprachen einen Wetterumschwung und wir wollten doch noch trocken in den Zug einsteigen. Zugegeben, es brauchte grosse, zum Teil sehr grosse Überwindung, beim Brauistübli steinhart vorbei zu gehen ohne ein zu kehren….
Aber ich denke, dank diesem Entscheid konnten alle mehr oder weniger das zuhause trocken erreichen…
Nochmals vielen Dank für’s mitmachen. Dies war die letzte Wanderung in diesem Frühling, ab Mai sind wir dann mit dem Velo unterwegs.
Silvio und Edi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.