Resultate Oktober

29.10.2017 – Gantrischtrail Rüeggisberg

Am Sonntag fand der Gantrischtrail zum dritten Mal statt.

Bei einem Traillauf sind die Laufstrecken vorgängig nicht bekannt und der Lauf führt über Stock und Stein, über Feld-Waldwege und Wiesen.

Somit sind die Laufzeiten nicht mit normalen Strassenläufen zu vergleichen.

Drei LSV Uetendorfdresses zierten das Startbild beim 11km Traillauf und auch an der Siegerehrung im Festzelt.

Simon Wüthrich lief als Gesamtzweiter und als Gewinner in der U23 Kategorie ein. Simon hat den Lauf gut eingeteilt und konnte am Schluss noch zulegen, er schaltet jetzt eine 14 tägige Laufpause ein. Gute Erholung.

Beat Waber ist heuer in einer beneidenswerter Form und läuft sehr schnelle Rennen. Beat ist auch den Trail stark gelaufen und hat seine Kategorie mit über zweieinhalb Minuten Vorsprung souverän gewonnen. Bravo!

Sonja Rüegsegger spürte den schnellen Halbmarathon Lausanne vom letzten Sonntag noch etwas in den Beinen, lief trotzdem schnell und durfte sich als Dritte auf dem Podest feiern lassen, zusammen mit Regula Wenger und Judith Hadorn, zwei Frauen die letzthin auch schon LSV Uetendorf-Trainings-Luft geschnuppert haben.

U23                   1.Rang    Simon Wüthrich      11km      46.04min

Grand Masters    1.Rang    Beat Waber            11km      49.39min

Masters W          3.Rang    Sonja Rüegsegger  11km      57.33min

Bericht Christian Wüthrich

 

29.10.2017 – SwissCityMarathon Lucerne

M50 21.1km – 91. Howald Beat – 01:37:43.7

 

 

29.10.2017 – Dublin Marathon Irland

M75 42.2km – 1. Schärer Kurt – 04:18:43.0

 

 

22.10.2017 – 21. Mountainbike-Duathlon Aeschi BE 

5/21/5km M50 – 4. Waber Beat – 01:52:37

2.5/10.5/2.5km Herren Teams – 5. Messerli Rolf und Team – 43:45

2.5/10.5/2.5km Hauptklasse – 3. Straubhaar Thomas – 52:02

 

 

22.10.2017 – 25ème Lausanne Marathon

42.2km M50 – 11. Schranz Fred – 03:20:22.9

21.1km W40 – 12. Rüegsegger Sonja – 01:35:44.8

21.1km W40 – 75. Perren Marianne – 01:53:26.3

10km W40 – 6. Zeller Corinne – 41:17.5

 

 

21.10.2017 – 35. Herbstlauf Burgdorf 16.1km

M70 – 2. Scholl Hans – 01:17:55.6

M60 Waffenlauf – 29. Habegger Hans – 02:18:12.3

 

 

 

14.10.2017 – 43. Hallwilerseelauf, Beinwil am See AG

21.1km M50 – 12. Waber Beat – 01:27:54.5

21.1km M30 – 160. Hürlimann Samuel – 01:38:05.4

21.1km-2er Team – 32. Müller Daniela und Schwander Ruth – 01:43:02.3

7.0km Kurzlauf Frauen – 2. Zeller Corinne – 29:59.4

 

 

14.10.2017 – 61. Brienzerseelauf, Bönigen BE 35km

3er Staffel Männer – 6. Wüthrich Simon und Team – 02:26:49.4

3er Staffel Mix – 7. Howald Beat, Rüegsegger Sonja und Weber Roger – 02:36:03.6

3er Staffel Frauen – 2. Ringgenberg Anja und Team – 02:36:24.0

 

 

08.10.2017 – SPARKASSE 3-Länder-Marathon, Bregenz AUT 21,1km

M45 – 35. Aschwanden Markus – 01:36:23.0 

 

 

08.10.2017 – 32. München Marathon 10km

M20 – 14. Wüthrich Simon – 37:16.0

 

 

07.10.2017 – 27. Ringgis-Berglauf, Bowil 3,75km

Herren II – 2. Messerli Rolf – 17:44.70 

Herren III – 4. Brechbühl Robert – 22:38.61 

 

 

01.10.2017 – 84ème course Morat-Fribourg

17.2km M70 – 14. Däppen Günther – 01:39:22.1

8.7km JoggF – 3. Zeller Corinne – 36:19.8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.