Marathon – Halbmarathon und Staffelmarathon in Freiburg D

Auch im Berichtschreiben sind unsere LSV’ler einsame Klasse !!! Danke Monika

Motiviert machte sich am frühen Sonntag Morgen eine Gruppe LSVler auf den Weg nach Freiburg im Breisgau. Nach dem die Startnummern angeholt und ein Treffpunkt nach dem Lauf abgemacht war, ging es auch schon los.

Um 11.10 Uhr starteten Fred, Rolf, Beat und Simon auf die Halbmarathon Strecke.

In der Verfolgung nahmen Nadja, Sonja, Markus und Fritz ebenfalls den Halbmarathon unter die Füsse.

Um 11.40 Uhr startete die Marathon-Staffel: Christa legte als Startläuferin die ersten 7 km zurück, übergab an Monika, welche 14 km lief und dann an Andreas übergab, welcher auf die zweiten 7 km startete. Roger als Schlussläufer brachte anschliessend die super Team-Zeit ins Ziel.

Bei trockenem schon fast warmem Wetter hatten alle LSV-Halbmarathon Läufer und Läuferinnen einen schnellen Tag erwischt und erreichten mit ihrem Zeiten sensationelle Ränge! Drei Podestplätze und alle in den Top-40! Herzliche Gratulation!

Im Anschluss wurde frischgeduscht bei Maultaschen und Bier über die guten Resultate und die damit verbundenen Punkte in der Vereinsmeisterschaft diskutiert.

Halbmarathon:

Nadja Kehrle: 1. Rang u20, Zeit: 1:33.52 Fred Schranz: 2. Rang m55, Zeit: 1:26.41 Sonja Rüegsegger: 3. Rang w45, Zeit: 1:36.08 Rolf Messerli: 6. Rang m45, Zeit: 1:22.39 Markus Wülser: 23. Rang m45, Zeit: 1:30.17 Beat Waber: 24. Rang m45, Zeit: 1:30.25 Simon Wüthrich: 38. Rang m20, Zeit: 1:26.23 Fritz Ringgenberg: 40. Rang m55, Zeit:1:41

 

Marathon-Staffel (Christa Mathys, Monika Briggeler, Andreas Waber, Roger Weber):

  1. Rang (von wie vielen Teams?), Zeit: 3:12.08

-> Alle Zeiten sind Angaben der Athleten, daher ohne Gewähr! 🙂

image1 image2 IMG_2857

image3 image4 image5

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.