LSV Skitag Lenk-Betelberg vom Samstag 20. Februar 2016

Am Morgen die ersten und am Abend die letzten, so kann man den Skitag 2016 in einem Satz umschreiben.

Um 07.15 beim Treffpunkt ARA war die Gruppe nicht gar so gross, nämlich nur 8 Mitglieder. Davon erfreulicherweise auch 2 Kinder die uns an diesem Tag viel Freude gemacht haben.

Nach dem Eintreffen bei der Talstation Wallegg war der Sessellift noch nicht in Betrieb. Nachdem jeder seinen RTC Ski hatte und auch das Billet gelöst war, ging es zum erster ersten Bergfahrt. Der Wind blies schon ein bisschen und wir entschlossen uns als erstes die Tschuggen durch den Wald zu befahren. Die Schneeverhältnisse waren sehr gut.

In der Walleggstube genossen wir den ersten Kaffeehalt (Noch ohne Güx).

Im Berghaus Leiterli verpflegten wir am Mittag und konnten auch noch Skirennen schauen. Frisch gestärkt versuchten sich einige von uns (allen voran die beiden Kinder Michèle und Andrea) auf der Skicrosspiste.

Nach einem letzten Kaffeehalt (diesmal mit Güx) ging es Richtung der Autos. Aber die beiden Mädchen hatten noch nicht genug und nahmen die letzte Möglichkeit war um noch einmal nach oben zu fahren.

Später setzte leichter Schneefall ein und zum Schluss auch noch Regen. Aber das tat unserem Gelungenen Skitag nichts an und wir fuhren müde und zufrieden wieder nach Hause.

Danke allen die mitgemacht haben. Urs Beer

Ps. Herzlichen Dank an Urs fürs Organisieren des Skitages und fürs zur Verfügung stellen der RTC Ski’s – as het o oni Sunna gfägt. DANKE! Monika, Roger, Lotte, Andrea, Michèle, Adrian u Sonia

IMG_3147 IMG_3157 IMG_3166

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.