LSV Skitag am Samstag, 9. Februar 2019 – Meiringen-Hasliberg

Um 07.00 Uhr war Besammlung bei der ARA in Heimberg. Auch wenn Petrus offensichtlich mit dem falschen Bein aufgestanden ist, liessen wir uns nicht beirren, und machten uns bei regnerischem Wetter auf den Weg zur Gondelstation Hasliberg-Twing. Die Wetter-Apps wurden rege genutzt, so wussten alle, dass wir uns zumindest für den Nachmittag grosse Hoffnungen auf Wetterbesserung machen durften.

Einige wurden schon in der Gondel zappelig, als wir lautlos über die perfekt präparierten Pisten schwebten und die ersten Spuren im Schnee zu sehen waren…!

Leider war die Sicht noch nicht optimal und so beschränkten wir unsere Fahrten anfänglich eher auf Pisten, welche durch den Wald führten.

So freuten wir uns auf Kaffee und Gipfeli im gemütlichen Hääggenstubeli. Die erste Runde wurde vom LSV übernommen. Vielen Dank!

Draussen kam auch Petrus langsam in die Gänge und scheuchte die restlichen Wolken weg und wir konnten nun die perfekten Bedingungen in vollen Zügen geniessen.

Zum Mittagessen kehrten wir wieder im Hääggenstubeli ein. Wir wissen jetzt was eine „Hääggenstubeli-Rösti“ ist….fei e Huufe, aber sehr lecker.

Leider war der Empfang unserer Smartphones nicht so gut wie das Essen und wir konnten die Fahrt von Beat Feuz und Co. nur in abgehackter Version mitverfolgen. 

Frisch gestärkt zogen wir unsere Spuren in den Schnee und genossen die angekündigte Nachmittagssonne. Nach einem weiteren Zwischenhalt im Bergrestaurant Käserstatt, war dann auch schon wieder die Talabfahrt angesagt.

Glücklich und zufrieden fuhren wir wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt ARA in Heimberg.  

Es het sehr gfägt – Merci Urs für die Organisation.

Sam Hürlimann

Fotos von Lotte Böhlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.