Cross Farvagny – 19.02.2016

Am Sonntag standen unsere Crossläufer ein weiteres Mal im Einsatz.

Dabei erreichte Simon Wüthrich im Kurzcross über 4 KM in einer Zeit von 15:22 den guten 13. Rang.

Anja und Nadja starteten über die gleiche Distanz in der Katogerie U20. Nadja erreichte mit einer Zeit von 17:54 den 10. Rang. Anja gelang mit einem sehr guten Schluss sogar der Sprung aufs Podest. In der Zeit von 16:54 erreichte sie Rang 3.

Spannend präsentiert sich die Lage im Cross Cup U20  2016 vor dem letzten Rennen (Schweizermeisterschaft Benken). Im Moment belegen dort Anja mit 33 Punkten Rang 3 und Nadja mit 18 Punkten Rang 10.

Die Top 15 qualifizieren sich für das Elite Nachwuchs Renne am Luzerner Stadtlauf 2016.

Die besten 5 erhalten zudem einen Unterstützungsbeitrag an das Cross EM  Vorbereitungstrainingslager im Herbst 2016.

Nun sind wir natürlich gespannt ob es unseren zwei Frauen mit einer guten Schweizermeisterschaft gelingt ihre Plätze zu verteidigen und so die Qualifikation zu schaffen. Fritz Ringgenberg

 

Aktueller Zwischenstand: Cross Cup U20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.