34. Bremgarten-Reusslauf – 27.02.2016

Bei Sonnenschein und idealen Rennbedingungen sind neben über 6’000 LäuferInnen auch 7 LSVler beim 24. Reusslauf am Start gestanden und haben die Rennsaison 2016 eröffnet. Alle haben das Ziel erreicht und jedes konnte seine eigene Geschichte mit nach Hause nehmen.

Kusi am morgen noch ein wenig unmotiviert, verärgert über “Frau am Steuer“ (die nicht wusste ob sie auf die Autobahn auffahren will oder nicht) gab Vollgas an seiner Reusspremiere, hatte sogar noch Zeit zum Rechnen – denn er erreichte das Ziel 1 Sekunde unter 43 Minuten.

Auch Fred, der Routinier legte die Strecke mit der Elite wie gewohnt sehr schnell zurück.

Sonja war nach den Skiferien, mit ein wenig schweren Beinen und Lust auf Joggen topmotiviert am Start. Nach dem übermotiviert schnellen Start, musste sie es büssen, Tempo wegnehmen, jedoch kämpfte sie sich denn noch ins Ziel. Der warme Tee und das feine Schöggeli vom 144 stabilisierten den Kreislauf schnell. Diese Lehrnerfahrung wird Sonja bestimmt im nächsten Rennen positiv nutzen/umsetzen.

Ganz besonders stolz waren wir alle auf Hans, er darf bald seinen 70. Geburtstag feiern, läuft mit seiner Erfahrung immer noch vielen um die Ohren und erreichte in seiner Kategorie den 6. Rang.

Marianne absolviert die Strecke ein wenig gemütlicher, kann das Tempo durchziehen und mit dem Applaus/Empfang von den Lauf-Kollegen sogar noch ins Ziel spurten.

Die abwechslungsreiche und wunderschöne Strecke, z. T. der Reuss entlang, durch das Naturschutzgebiet und zum Abschluss durch die Altstadt über die Holzbrücke ins Ziel hat allen sehr gefallen. Es hat Spass gemacht! Bei Gere bedanken für uns für gute Fahrt (Stadtrundfahrt durch Bremgarten und Schweizer Geografiekunde), für die tolle Unterstützung, fotografieren und Wertsachen nachtragen.

Marianne, Sonja, Hans, Kusi und Fred

IMG_8392

 

Rangliste:

Frauen

41. Sonja Rüegsegger, 50.00,2 – (Schnitt 4.32 – F40)

65. Marianne Perren, 52.49,5 – (4.48 – F40)

Männer

74. Markus Wülser, 42.59,9 – (3.54 – M40)

31. Fred Schranz, 43.43,3 – (3.58 – M50)

6. Hans Scholl, 50.05.4 – (4.33 – M70)

Die schöne Strecke als Nordic Walker haben folgende LSVler under die Füsse genommen.

Werner Mischler, 1:13.20.7

Hans Habegger, 1:25.39,7

 

IMG_8393 IMG_8381  IMG_8387  IMG_8384 IMG_8382  IMG_8379 IMG_8378 IMG_8376   IMG_8373 IMG_8372 IMG_8369

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.