33. Chäsitzerlauf mit LSV-Sieger Hans Scholl

Nach dem Schnee scheint die Sonne und der April macht was er will. 

Doch am Samstag, 29.04.2017 hat sich der April für die 6 LSVler am 33. Chäsitzerlauf von der guten Seite gezeigt und wir konnten wunderbare Laufbedingungen geniessen. Natürlich auch ideal für aus Rennrad – das anfeuern von den zahlreichen „Gümmeler“ an der Laufstrecke hat uns motiviert und sehr gefreut – MERCI vielmal.

Beat konnte seine Zeit vom letzen Jahr topen und lief als erster vom LSV ins Ziel. Gefolgt von Thomas und Benj. Beeindruckend sind die Zeiten/Ränge von unseren Ü70. Hans durften wir als Sieger feiern und Günther war nur knapp neben dem Podest. 

Auch ich konnte am diesjährigen Chäsitzer meine PB aufstellen und ein Highlight erleben. Ich durfte mit Hans – meinem grossem LSV-Vorbild gemeinsam ins Ziel laufen :-). Fast die ganze Strecke habe ich ihn nur im Blickfeld von hinten gesehen und konnte im Hogger doch noch aufschiessen… – CHAPEAU HANS!

  

Liste nach Ränge:

Rang 1. Hans Scholl – 56.16,9 (M70)

Rang 4. Günther Däppen – 1:04.10,4 (M70)

Rang 6. Beat Waber – 47.01,7 (M50)

Rang 9. Thomas Schild – 49.36,3 (M50)

Rang 9. Marianne Perren – 56.04,1 (F40)

Rang 41. Benj Morf -50.29,7 (M40)

BRAVO – Herzliche Gratulation an Alle! Marianne

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.